Ausbildung zum Bedienen von Flurförderzeugen


Sicherheit für Mensch, Material und Maschine

  • Schützen Sie Ihre Mitarbeiter vor Unfällen
  • Erhöhen Sie die Qualifikation und damit die Motivation
  • Sichern Sie sich im Schadensfall rechtlich ab
  • Sparen Sie Kosten für Reparaturarbeiten
  • Minimieren Sie Ihre Ausfallzeiten
  • Optimieren Sie Ihren Materialfluss
  • Mindern Sie Schäden an Transportgut und Einrichtung

Rund ein Drittel aller tödlichen Arbeitsunfälle passieren im innerbetrieblichen Transport - oft durch unsachgemäßen Einsatz von Flurförderzeugen, Hubarbeitsbühnen und Kranen. Der Unternehmer und seine beauftragten Mitarbeiter tragen dafür die Verantwortung.

 

Gesetze und Vorschriften

Gemäß dem Arbeitsschutzgesetz, der Betriebssicherheitsverordnung und den Vorschriften der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) müssen die Bediener von Arbeitsmitteln ausgebildet und unterwiesen sein. Sicherheitsunterweisungen müssen nach DGUV-Vorschriften "Grundsätze der Prävention" mindestens ein Mal jährlich erfolgen und dokumentiert werden.

Mit einer gezielten Ausbildung Ihres Personals vermeiden Sie Unfälle schon im Vorfeld und sind rechtssicher.

 

Zertifizierter Ausbilder

Wir bieten Ihnen dazu ein lückenloses Programm nach den geltenden DGUV-Vorschriften, Regeln und Grundsätzen für den gesamten Materialflussbereich - in unseren Präsentations- und Trainingszentren in Aschaffenburg, Schwebheim, Viernheim und Hofheim-Wallau oder vor Ort in Ihrem Unternehmen.

Als großes BGHW-Mitglied haben wir unsere Ausbilder im April 2017 von der BG nach den neuen Qualitätsanforderungen von DGUV-Test zertifizieren lassen. Nicht erst seit der erfolgreichen Zertifizierung haben sich unsere Ausbilder verpflichtet, die Forderungen des DGUV-Grundsatzes 308-001 vollständig umzusetzen.

Das Fahrertraining der Firma Suffel ist zudem zertifiziert nach ISO 9001:2015 und wir arbeiten seit ca. 20 Jahren mit den entsprechenden Berufsgenossenschaften zusammen.

 

Ausbildung, Unterweisung und Training

Suffel Fahrerausbildung Staplerfahrer, Ladungssicherung und Kranführer.

                                      Staplerfahrer

  

     Fachkraft für     Ladungssicherung

 

 

         Kranführer für Schwenk- und Brückenkrane

Farhertraining

Bediener von       Hubarbeitsbühnen      
 
Bediener von Mitgänger-Flurförderzeugen   Systemtechnikbediener Abseilunterweisung