Lebenszykluskosten

 

Produkte von Linde Material Handling sind in der Gesamtkostenbetrachtung im Vergleich zu denen anderer Anbieter aus mehreren Gründen im Vorteil. Zum einen sind sie in der Energieausnutzung weltweit führend, zum anderen sind sie extrem langlebig. Ein zusätzlicher Vorzug ist das dichte und zuverlässige Service-Netz. Lediglich bei der Betrachtung der "Spitze des Eisbergs", also der Anschaffungskosten, sind andere Anbieter vermeintlich im Vorteil.


Der Vorteil für den Menschen
Weniger Verschleiß, ein zuverlässiger Ersatzteilservice und lange Service-Intervalle bedeuten geringere Kosten. Weitere Vorteile sind die höhere Betriebsbereitschaft und das geringe Beschädigungs- und Ausfallrisiko. Dazu profitieren unsere Kunden von der qualifizierten Aus- und Weiterbildung des Servicepersonals. Den Nutzen haben nicht nur die Unternehmen insgesamt, sondern auch die Fahrer: Sie arbeiten mit einem vibrations- und geräuscharmen, bequemen und leicht bedienbaren Stapler. Daraus resultiert eine höhere Motivation der Mitarbeiter und sie werden seltener krank.

Nutzen für die Umwelt
Stapler von Linde sind besonders langlebig. Sie sind mit modernster Antriebs- und Abgastechnologie wie technisch hoch entwickelten Dieselmotoren und hydrostatischem Antrieb ausgestattet. Auf Verschleißteile wird weitestgehend verzichtet. Der Anteil recyclebarer Materialien beträgt über 90 Prozent. Daraus ergibt sich ein geringer Öl-, Energie- und Rohstoffverbrauch. Außerdem zeichnen sich Linde-Stapler durch geringe Geräusch- und Abgasemissionen aus.

Rechnet sich das?
Den Anschaffungskosten eines Linde-Staplers stehen die niedrigeren Betriebskosten gegenüber. Insgesamt ergibt sich ein deutlicher Kostenvorteil. Im Vergleich zu Fahrzeugen anderer Anbieter arbeiten Linde-Gabelstapler erheblich effizienter. Durch die bessere Ergonomie und Performance des Staplers ergibt sich eine höhere Umschlagleistung, was den Personalbedarf reduziert. Lange Serviceintervalle und ein enges Servicenetz sorgen für geringe Ausfallraten. Linde-Stapler sind sparsam im Verbrauch, auch der geringe Wertverlust trägt zu niedrigen Kosten bei. So wirkt sich die Anschaffung in der Bilanz positiv aus.