UVV-Prüfungen

 

Suffel ist in Sachen Sicherheit immer ein kompetenter Ansprechpartner und erarbeitet praxisgerechte Lösungen für Sie.

Die Berufsgenossenschaften schreiben in der Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 68 "Flurförderzeuge" (ehemals BGV D 27 § 37) zwingend vor, dass Flurförderzeuge sowie deren Anbaugeräte mindestens einmal im Jahr in puncto Sicherheit geprüft werden müssen.

Unsere befähigten Prüftechniker führen die Prüfungen gemäß den Herstellervorgaben und den VDI-Richtlinien mit modernsten Prüf- und Messmitteln durch.

Sprechen Sie unsere Mitarbeiter an und informieren Sie sich über Prüfungen für folgende Produkte:

  • Flurförderzeuge aller Art 
  • Handhubwagen
  • Krane
  • Ladebrücken
  • Tore
  • Werkstatt-Hebebühnen
  • Kraftbetätigte Fenster und Türen
  • Arbeitskörbe
  •            Regale
  • Leitern und Tritte
  • Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel
  • Energieverbräuche

Unsere UVV-Prüftechniker (pdf, 0.8 MB)

 

Ihre Ansprechpartnerin:

files/content/suffel/images/Home/Fahrertraining/Kontakt/Linie_Hellgrau_1PX.jpg

 

Carolin Kullmann

 
Telefon: 06021 861-320
Fax: 06021 861-9646
E-Mail:  carolin.kullmann@suffel.com