Neue Dienstleistung von Suffel: Der "Regal-TÜV"

 

Einmal jährlich auf Anfahrschäden, Absenkungen und mangelhafte Befestigungen prüfen lassen

Auch Regalsysteme kommen in die Jahre, unterliegen Verschleiß oder werden beschädigt. Das lässt sich bei noch so sorgfältiger Arbeitsweise nicht vermeiden. Damit die Sicherheit der Regelanlagen aber weiterhin gewährleistet ist, müssen Sie einmal jährlich von Fachleuten geprüft werden. Das schreibt die Betriebssicherheitsverordnung vor.

Inspektion vom Fachmann

Deshalb sind die Betreiber verpflichtet, ihre Regale alle zwölf Monate gewissenhaft unter die Lupe nehmen zu lassen. Und zwar nicht von irgendwem, sondern von fachkundigen Personen, die auf der Grundlage der DIN EN 15635 ausgebildet wurden und einen Prüfnachweis vorlegen können. Eine Art "TÜV" für Regale also.
Suffel hat drei Mitarbeiter zu Regelinspekteuren ausbilden lassen. Sie dürfen die Sicherheit von Freiträger-, Paletten- und Vertikallagern sowie Fachboden- und Sonderregalen prüfen.

Weitere Serviceleistung

Wir überwachen Ihre Termine. Bei Abschluss eines Prüfabkommens planen wir die Prüfung automatisch jährlich ein.

Regal-TÜV und UVV-Prüfung Ihrer Stapler im Doppelpack:

Informieren Sie sich auch über den Regal-TÜV im Doppelpack mit der UVV-Prüfung

Ihre Ansprechpartnerin für den Regal-TÜV:

Corina Hartlaub 

corina.hartlaub@suffel.com

Tel. 06021 861-265

Ihre Ansprechpartnerin für UVV-Prüfung mit Regal-TÜV im Doppelpack:

Carolin Kullmann  carolin.kullmann@suffel.com  Tel. 06021 861-320
     

Zurück zur Übersicht.