Unser MietService

Von A wie Arbeitsbühne bis Z wie Zinkenverstellgerät.

Der Suffel MietService

Manchmal stößt der eigene Fuhrpark an seine Grenzen: wenn es zu Auftragsspitzen kommt, ob planbar oder unvorhersehbar. Die Anschaffung neuer Fahrzeuge und Geräte für diesen befristeten Zeitraum lohnt sich selten. In solchen Zeiten stehen wir Ihnen mit unserem MietService zur Seite und helfen, Transport-Engpässe schnell und wirtschaftlich zu überbrücken. Nutzen Sie einfach und bequem den Zugriff auf die größte Fahrzeugauswahl in der Intralogistik: den MietService von Suffel.

Eine große Auswahl

Wir stellen Ihnen über 1.300 Mietfahrzeuge zur Verfügung. Bei uns erhalten Sie immer die neueste Technologie, hohe Zuverlässigkeit und unübertroffene Sicherheitsstandards.

Der beste Service

Unser MietService ist für Sie da – und zwar 24 Stunden, 7 Tage die Woche. Der Service ist im Mietpreis enthalten, anfallende Kosten für eventuelle Reparaturen oder Inspektionen übernehmen wir (ausgenommen sind Gewaltschäden). Gerne beraten Sie unsere Mietspezialisten persönlich.

Individuelle Lösungen

Geht nicht, gibt‘s nicht. Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen für jedes Unternehmen, vom Messe-Einsatz bis zum Hochbetrieb in Logistikhallen. Unsere Stärke im Mietgeschäft ist die kompetente und persönliche Beratung durch unsere Fachkräfte, die eine professionelle Transportlogistik mit Einweisung vor Ort beinhaltet – auf Wunsch inklusive Fahrer für das Mietgerät.

Schnell:
miete
24-Stunden-Notdienst
Zuverlässig:
2 Jahre junge
Fahrzeuge
Vielseitig:
flexible_arbeitszeiten
1.300 Mietgeräte

Unser Mietsortiment online

Vom Elektro-Hochhubwagen bis zum Teleskoplader. Bei uns finden Sie für jeden Einsatz das passende Gerät.

Unser Schwerlaststapler für Ihre Power-Einsätze

Auch außerhalb von Industrieproduktionen, Häfen und Messen werden Schwerlaststapler immer wieder für kurzfristige Einsätze benötigt. Dank ihrer Tragkraft können sie mühelos schwerste Lasten von A nach B befördern. Aus diesem Grund hat Suffel verschiedene Kraftriesen von Linde in sein Mietprogramm aufgenommen.

Ihre Vorteile

Bei uns steht Ihnen eine große Mietflotte mit aktuell 20 Schwerlaststaplern von 12 Tonnen bis 25 Tonnen Tragkraft zur Verfügung. Die Geräte sind kurzfristig und auf Anfrage lieferbar und für Einsätze von einem Tag bis zu mehreren Monaten zur Miete verfügbar.

Wissenswertes rund um unseren MietService

Sie haben Fragen? Erfahren Sie mehr über unseren Service, von der Lieferung bis zur Rückgabe. 

Der Service

Unser Service ist bereits im Mietpreis enthalten. Kosten für anfallende Reparaturen oder Inspektionen übernehmen wir, ausgenommen sind Gewaltschäden. Im Notfall ist unser 24-Stunden-Service für Sie unterwegs.

In den Preisen sind Batterien, Ladegeräte und Seitenschub bereits enthalten.

Die Mietpreise gelten pro Kalendertag für einen einschichtigen Einsatz zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Dieser Einsatz entspricht 100 Stunden pro Monat. Sprechen Sie uns auf unsere attraktiven Konditionen für Mehrschichteinsätze an und wir finden das passende Angebot.

Preise für An- und Rücklieferung sind nicht in den Mietpreisen enthalten und werden von Ihnen übernommen. Auf Wunsch helfen wir Ihnen und arrangieren den Transport zu einem fairen Preis – inklusive einer fachkundigen Einweisung durch eine unserer geschulten Fachkräfte.

Wie bieten Ihnen auf Wunsch auch gern Fahrpersonal für kurzfristige Einsätze an. Sprechen Sie uns an.

Gerne holen wir das Mietgerät bei Ihnen ab, aber Sie haben selbstverständlich auch die Möglichkeit den Transport selbst zu organisieren. Eine fachliche Überprüfung erfolgt nach Wareneingang in unseren Werkstätten. Bei starker Verschmutzung wird die Reinigung gesondert in Rechnung gestellt. Freimeldungen nach 08:00 Uhr gelten bei uns als kompletter Miettag.

Auf Wunsch schließen wir eine Maschinen- und Kaskoversicherung für Sie ab. Hier fallen folgende Kosten an:

  • 8,- € je Kalendertag für Lagertechnikgeräte 
  • 9,- € je Kalendertag für Stapler bis 9 t Tragkraft, Teleskopstapler, Arbeitsbühnen, Seitenstapler und 4-Wege-Stapler
  • 10,- € pro Kalendertag für Stapler ab 10 t Tragkraft
     

Der Selbstbehalt beträgt je Schadensfall:

  • 750,- € bei Lagertechnikfahrzeugen
  • 1.500,- € bei Frontstaplern ab 1 t Tragkraft, Teleskopstaplern, Arbeitsbühnen, Seitenstaplern und 4-Wege-Staplern
  • 3.000,- € bei Geräten ab 10 t Tragkraft 

Bei Diebstahl, Einbruchdiebstahl oder Raub beträgt der Selbstbehalt 30 % des Objektwertes, mindestens jedoch 3.500,- €.

Wird die Versicherung nicht über den Vermieter abgeschlossen, verpflichtet sich der Mieter den Mietgegenstand gegen etwaige Schäden selbst zu versichern.

Unsere Stapler mit Dieselantrieb werden vollgetankt ausgeliefert. Hier fallen je verbrauchtem Liter die folgenden Preise an:

  • Diesel 2,- €,
  • AdBlue 1,50 €.
     

Treibgasstapler liefern wir auf Wunsch mit vollen Gasflaschen aus. Hier fallen pro Flasche 42,- € an.

Elektrofahrzeuge versenden wir aufgeladen. Hierfür berechnen wir folgende Pauschalen: 7,- € für eine 24 V Batterie, 8,- € für eine 36 V Batterie, 9,- € für eine 48 V Batterie und 14,- € für eine 80 V Batterie.

Es gelten die allgemeinen Miet- und Geschäftsbedingungen des Vermieters. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Aschaffenburg.

Senden Sie uns eine Nachricht

Sie haben Fragen? Wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen.

Nachricht senden

Oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf

Telefon: 06021 861-666
Mail: miete@suffel.com