Unser Ausbildungs- und Trainingsprogramm

Gehen Sie auf Nummer sicher – mit Suffel.

Fahrerausbildungen, Unterweisungen und mehr von Suffel

Lassen Sie Ihr Personal fundiert ausbilden, denn das schützt nicht nur Mensch sowie Maschine, sondern sichert Sie im Schadensfall auch rechtlich ab. Suffel hilft Ihnen gerne: Wir bieten ein breites Spektrum an Unterweisungen und Ausbildungen für Ihr Fahr- und Ladepersonal – an einem unserer Standorte oder bei Ihnen im Unternehmen.

Außergewöhnliche Zeiten, sinnvolle Maßnahmen

Wir führen unsere Schulungen und Unterweisungen nach den aktuellen gesetzlichen Vorschriften durch. Die Sicherheit und Gesundheit steht bei uns auch in diesem Fall an erster Stelle. Sehen Sie hier unsere angepassten Seminarbedingungen. Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an.

Zu den Seminarbedingungen

Für die Sicherheit Ihres Personals

Nach Arbeitsschutzgesetz, Betriebssicherheitsverordnung und den Vorschriften der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, kurz DGUV, müssen die Bediener von Arbeitsmitteln ausgebildet und unterwiesen sein. Doch es gibt noch mehr gute Gründe, die für eine Aus- und Fortbildung Ihrer Mitarbeiter sprechen: mit qualifiziertem Personal mindern Sie Schäden an Transportgut und Einrichtung, sparen Kosten für Reparaturarbeiten, minimieren Ihre Ausfallzeiten und optimieren Ihren Materialfluss. Sicher ist sicher – vertrauen Sie unserer Expertise. Denn wenn es um Sicherheit geht, machen wir keine halben Sachen.

Unser Ausbildungsprogramm

Mit neuesten Fahrzeugen und modernen Prüfungssystemen bilden wir jährlich über 10.000 Seminarteilnehmer aus. Die Bandbreite reicht dabei von eintägigen, zweitägigen oder viertägigen Lehrgänge bis hin zu individuellen Intensivkursen. 

Zur Anmeldung

Unsere zertifizierten Ausbildungskurse

Als Mitglied der Berufsgenossenschaft Handel & Warenlogistik, der BGHW, haben wir unsere Ausbilder nach den neuen Qualitätsanforderungen zertifizieren lassen. Das heißt, unsere Fahrtrainer bieten eine rechtssichere Ausbildung nach DGUV-Grundsatz 308-001 und prüfen nach weltweit anerkannten ISO 9001:2015-Vorgaben für Fahrertrainings.

Bei all unseren Maßnahmen setzen wir auf Qualität, Aktualität und langjährige Expertise. Unsere Ausbilder kennen die Inhalte aus eigener Erfahrung und vermitteln sie transparent und nachvollziehbar. Doch nicht nur bei unseren Leistungen legen wir Wert auf zertifizierte Standards, sondern auch bei unseren internen Prozessen. So dokumentiert unser OHRIS-Zertifikat unseren hohen Anspruch an Arbeitssicherheit.

Die arbeitsmedizinische Untersuchung G 25

Nicht jeder ist für jeden Job geschaffen – auch das Führen von Flurförderzeugen, Hebezeugen und anderen Geräten in Ihrem Betrieb erfordert spezielle körperliche Voraussetzungen. Laut Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) sind Arbeitgeber dazu verpflichtet, den Beschäftigten regelmäßig eine entsprechende arbeitsmedizinische Untersuchung zu ermöglichen.

Bleiben Sie auf der sicheren Seite und nutzen Sie unser Angebot einer Arbeitsmedizinischen Untersuchung G 25 für Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten in unserem Trainingszentrum in Aschaffenburg. Die Kosten hierfür betragen 120,- € zzgl. MwSt.

Unsere Ausbildungsstandorte: nah und flexibel

Je nach Bedarf können Sie Ihr Personal in unserem Präsentations- und Trainingszentrum Aschaffenburg, an den Standorten bei Mannheim, Schweinfurt, Wiesbaden oder vor Ort in Ihrem Unternehmen ausbilden lassen. Sprechen Sie uns an – gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Senden Sie uns eine Nachricht

Sie haben Fragen? Wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen.

Nachricht senden

Oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf

Ihr Ansprechpartner an unserem Standort:

Telefon: 06021 861-284
Mail: fahrertraining@suffel.com