Sicherheitszubehör von Suffel

Für den Arbeitsalltag in Ihrem Betrieb.

Sicherheitszubehör von Suffel

Unser Sortiment umfasst nicht nur Geräte und Fahrzeuge für Ihre Intralogistik, sondern darüber hinaus das nötige Zubehör. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Produkten für Arbeitssicherheit, damit Sie immer die passende, individuell zusammenstellbare Ergänzung für Ihren Logistik- und Lageralltag haben.

Kameraüberwachung
Kameraüberwachung
Ladungssicherung
Ladungssicherung
Personenschutz
Personenschutz
Rückhaltesysteme
Rückhaltesysteme

Rückhaltesysteme

Sicherheitsgurte schützen den Staplerfahrer, doch sie werden selten angelegt. Mit dem Sicherheits-Rückhaltesystem SRS bieten wir Ihnen eine optimale Alternative. Dieses Zubehör verhindert, dass der Fahrer bei einem Unfall oder einem kippenden Gabelstapler aus dem Fahrzeug geschleudert wird.

Das SRS-Concept

Ein Rückhaltesystem, das sich für den Einsatz in schmalen Gängen eignet. Die Besonderheit an diesem System ist die sich nach oben öffnende linke Bügeltür. Hier werden ein hoher Sicherheitsstandard sowie Raum für den Fahrer kombiniert.

Merkmale:

Fahrertür öffnet sich via Drehgelenk nach oben
Einfache Montage durch Klemmhalter
Nachrüstung elektrischer Fahrfreigabe mittels Reed-Schalter
2107-2107-1-1
Pilot Protector

Die Besonderheit dieses Systems ist die sich nach außen öffnende Tür. Mit derzeit 550 Varianten für etwa 2.500 verschiedene Fahrzeugtypen der führenden Hersteller finden Sie garantiert das passende Modell des Pilot Protectors für Ihre Bedürfnisse.

Merkmale:

Gasdruckfeder hält die Bügeltür für bequemes und schnelles Ein- und Aussteigen geöffnet
Außenkontur des Fahrzeugs wird nicht überschritten und die Bewegungsfreiheit des Fahrers nicht eingeschränkt
2107-2107-2-1

Personenschutz

Arbeitssicherheit ist ein Bereich, der umfassend, kontinuierlich und präventiv im Fokus stehen muss. Um folgenschwere Unfälle mit Flurförderzeugen zu vermeiden, bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Zubehör rund um den Personenschutz in der Logistik.

Abseilvorrichtungen für Kommissioniergeräte

Jedes Kommissioniergerät in Ihrem Betrieb benötigt laut BGR 198 aus Sicherheitsgründen eine Abseilvorrichtung in der Kabine. Diese dient zur Rettung des Fahrers, wenn das Gerät ausfällt und in der Höhe stehenbleibt.

Merkmale:

Hand-Abseilgerät mit Panikfunktion
Sicherheitskernmantelseil 20 m
Auffang-Rettungsgurt
Aufbewahrungsbeutel
Verbindungsglieder
Gebrauchsanweisung
2109-2109-1-1
Die aktive Fußschutzleiste

Stößt der Bediener eines Handhubwagens mit dem Fuß an den Profilschlauch, wird ein Druckimpuls erzeugt, der die Fußschutzleiste aktiviert. Der Hubwagen bremst sofort ab und fährt in die entgegengesetzte Richtung. Bei niedrigeren Geschwindigkeiten unter 1 km/h kann ein Überfahren des Fußes effektiv verhindert werden.

Merkmale:

Kein Eingriff in die Fahrzeugsteuerung nötig
Aufschaltung erfolgt parallel zum Bauchtaster
Vollständige und permanente Überwachung der Funktion der Fußschutzleiste
2109-2109-2-1
Linde Safety Guard

Ein innovatives Assistenzsystem zur frühzeitigen Gefahrenerkennung: Der Linde Safety Guard ist ein modular aufgebautes Sicherheitssystem, das skalierbar ist. Es erhöht die Sicherheit und entschärft gefährliche Situationen durch Ultra-Breitband-Technologie, die vor nahenden Fahrzeugen warnt.

Merkmale:

Distanzmesser
Personenwarnung
Geschwindigkeitsanpassung
Warnung für Gefahrenzonen
2109-2109-3-1
Blue Spot

Der Linde Blue Spot ist eine optische Fahrweg-Warneinrichtung für Flurförderzeuge. Er bildet einen blauen Punkt auf dem Boden, der Fußgänger in unübersichtlichen Kreuzungsbereichen auf sich nähernde Stapler aufmerksam macht.

Merkmale:

Frühzeitige Ankündigung eines herannahenden Flurförderzeugs durch einen blauen, vorauseilenden Spot
LED-Technologie für hohe Lichtstärke bei geringem Stromverbrauch
Unempfindlichkeit gegen Erschütterungen und Vibrationen
Hohe Lebensdauer des Leuchtmittels und der Streuscheibe durch sehr niedrige Betriebstemperatur
2109-2109-4-1
Collision Sentry

Diese Technologie überwacht aktiv gefährliche Ecken an Kreuzungen und vermindert die Kollisionsgefahr von Personen und Gabelstaplern. Mit einem optischen und akustischen Alarm wird gewarnt.

Merkmale:

Einstellbare Lautstärke, Deaktivierung möglich
Erfassungsbereich: 6 – 7,5 m in jeder Richtung
Sofort einsatzbereit, schnelle Montage ohne Werkzeuge
2109-2109-5-1
Gabelzinkenschutzabdeckung

Gabelzinken müssen bei Leerfahrten im öffentlichen Straßenverkehr zum Schutz von Personen abgedeckt werden. Wir haben die passenden Abdeckungen im Sortiment.

Merkmale:

Leicht am Flurförderzeug zu befestigen und sofort einsatzbereit
Auch für Gabelverlängerungen oder Anbaugeräte
Deutlich erhöhte Magnetkraft für extrem schlechte Bodenverhältnisse
2109-2109-6-1
Warn- und Schutzdreieck

Das Dreieck besteht aus gelbem Hartschaumstoff mit durchgehendem Ausschnitt. Es dient zur optischen Warnung und wird auf die Gabelzinke aufgesteckt. So hilft es, Verletzungen durch die angehobenen Gabelzinken während Reparaturen zu vermeiden.

Merkmale:

Montage: aufsteckbar auf die Gabelzinkenspitzen
Material: Polyethylen Hartschaumstoff
Farbe: gelb / schwarz
Größe: 370 x 290 x 100 mm
2109-2109-7-1
2109-2109-7-2

Ladungssicherung

Die Sicherung der Ladung hat beim Transport oberste Priorität, denn Unachtsamkeit führt schnell zu Beschädigungen oder unter Umständen zu Personenschaden. Auch der Gesetzgeber verhängt bei Nichteinhaltung der Sicherheitsvorschriften Bußgelder. Achten Sie auf einen sicheren Transport von Ladung mithilfe unseres Sortiments an Ladungssicherungszubehör.

Komplettset für Transportsicherung

Das Komplettset beinhaltet alles, was Sie zur Ladungssicherung im Kleintransporter benötigen: ausreichende Hilfsmittel wie Antirutschmatten, Zurrgurte, Kantenschützer und ein Buch zu den „Grundlagen der Ladungssicherung“ sowie verstellbare Systemgurte für Kopflashing.

Merkmale:

Im hochwertigen Kunststoff-Koffer
Mit Montageset zur Befestigung für die Anbringung an der Wand im Laderaum der Kleintransporter
Cleveres System: der Fahrer hat schnellen Zugriff
Inkl. Praxisleitfaden „Grundlagen zur Ladungssicherung“
Inkl. aller wichtigen Hilfsmittel in ausreichender Anzahl: 21 x Anti-Rutschmatten Pads, 4 x Zurrgurte, 2 x Systemgurte (Fixierungsgurte), 8 x Elastische Kantenschutz-Platten
2113-2113-1-1
Zurrgurte

Die Zurrgurte aus abriebfest beschichtetem Polyester mit Doppelhaken und hochwertig verarbeiteter Ratsche, die das problemlose Nachspannen ermöglicht, sorgen für ein Maximum an Sicherheit.

Merkmale:

Breite: 25 - 55 mm
Zulässige Zurrkraft: 250 - 5.000 daN
Reißfestigkeit: 250 - 10.000 naN
2113-2113-2-1

Kameraüberwachung

Wie leicht entstehen beim Laden von Containern, am Hochregallager oder beim Bewegen großer Güter tote Winkel, die schnell zur Gefahr werden können. Mit Kamera- und Assistenzsystemen können solche Situationen vermieden und die Sicherheit am Arbeitsplatz erhöht werden.

Gabelzinkenkamera

Dank guter Sicht durch die Palette steigert die Kamera die Sicherheit von Fahrer, Fahrzeug und Ware. Punktgenaues Steuern und Manövrieren in großen Höhen und der Verzicht auf störende Anbauteile dank im Gabelzinken verlaufender Verkabelung gehören ebenfalls zu den Eigenschaften der Gabelzinkenkamera.

Merkmale:

Standard Gabelzinkenkamera: Anbringung seitlich an einem der Zinken
Schubmaststapler-Zinkenkamera: Überwacht Eintauchen der Gabel in die Palette und enthält Video-Funk-System, das am Hubmast installiert wird, überträgt die Bilder per Funk auf einen Monitor
Lkw-Verlade-Gabelkamera: Anbringung an der Unterseite der Gabelzinke eines Frontstaplers für optimale Sicht auf die LKW-Ladungskante
2115-2115-1-1
Mastkamera

Dieses Kamerasystem wird am Hubmast in Fahrtrichtung angebracht und bietet dank hoher Anbringung eine freie Sicht auf Hochregallager und über großvolumige Ladung hinweg.

2115-2115-2-1
Ladungsüberwachung

Mithilfe der Kamera ist die optimale Sicht auf die Ladung gesichert. So können Beschädigungen festgestellt und für spätere Auswertungen dokumentiert werden.

Merkmale:

Frontstapler-Ladungsüberwachung
Frontstapler-Langguthandling
Frontstaplersicht-Last
2115-2115-3-1
Rückraumüberwachung

Diese Kamerasysteme dienen der Überwachung des Rückraums, um die häufigste Unfallursache zu verhindern: Personen und andere Hindernisse im rückwärtigen Bereich. Der Monitor der Rückfahrkamera bietet eine 180°- oder eine 360°-Rundumübersicht.

2115-2115-4-1

Senden Sie uns eine Nachricht

Sie haben Fragen? Wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen.

Nachricht senden

Oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf

Telefon: 06021 861-300
Mail: zubehoer@suffel.com