Sherpa

Die Zukunft ist autonom

Flexibilität durch den Dual Mode und mehr

Sherpa entwickelt, produziert und vermarktet kollaborative Robotik, die zu den wesentlichen Bestandteilen der Industrie 4.0 zählt. Industrie, Logistik und E-Commerce profitieren von den innovativen Lösungen von dem Erfinder des Dual Mode – der Kombination von „Follow me“- und „Autonomen“-Modus.

checkmark

Flexibilität

Automatisches Umfahren von Hindernissen.

checkmark

Dual-Mode

Kombination der Modi „Follow me“- und „Autonom“.

checkmark

Baukastensystem

Anpassungsfähigkeit durch flexible Module.

Der Installationsprozess

Erstellen der Karte

Damit sich der mobile Roboter im Raum orientieren kann, wird zuerst eine Karte erstellt. Dazu wird das Gerät für den Scan-Prozess im Raum bewegt. Anschließend wird die aufgezeichnete Karte bereinigt, damit sich bewegende Objekte nicht die Navigation beeinflussen.

Einzeichnen der Zonen

Es wird definiert, in welchen Zonen sich der Roboter frei bewegen darf. Hier kann bestimmt werden, ob die Geschwindigkeit minimiert wird oder Warnsignale abgegeben werden sollen. ZUdem sind Übergabepositionen und Navigationspunkte festzulegen.

Erstellen der Missionen

Abschließend werden die Missionen programmiert. Es wird definiert welcher Auf- und Abgabepunkt durch den Roboter angefahren werden soll, welche Peripherie anzusteuern ist und optional welche Navigationspunkte zu befahren sind. 

Flexibilität durch Autonomie

Die mobilen Roboter von Sherpa können sowohl autonom, als auch semi-autonom bewegt werden. Bei engen Räumen und langen Transportwegen sind sie genau die richtige Lösung.

Senden Sie uns eine Nachricht

Sie haben Fragen? Wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen.

Nachricht senden

Oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf

Telefon: 06021 861-228
Mail: automation@suffel.com